Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

 

  • 20170308_123013

"Wenn Kränkungen krank machen"

Wer kennt sie nicht: Die Mimosen, die sturen Esel und die beleidigten Leberwürste?

  • In welche der drei FFF-Reaktionen kann man bei Kränkungsgeschehen verfallen? F= Fight, F=Flight, F=Freeze
  • Warum können viele "austeilen", aber nicht "einstecken"?
  • Und was muss man sich gefallen lassen, was nicht?
  • Wie gehe ich mit Humor und Selbstwert gegen Kränkungen an?

 

Zum Öffnen der Galerie, klicken Sie auf das Bild!

 

JD 090516 Salve

"Immer diese Entscheidungen..."

Neuer Weg oder alter Trott?

Inhalte:

  • Die verschiedenen Persönlichkeitstypen hinsichtlich der Entscheidungsumsetzung
  • Bauchhirn meets Kopfhirn
  • Die Entscheidungswaage
  • Entscheidung auf Probe

 

 

Salve 14 www

Männer haben einen an der Klatsche!

Ganz schön provokant - denken (alle) Männer!

Stimmt! - denken (manche) Frauen!

Die Intention dieser Eye-catcher-Headline ist schlicht und einfach NUR, festzuhalten, dass Männer anders ticken als Frauen. Sie streiten anders, sie lösen Konflikte auf andere Art und Weise. Durch die Wertschätzung dieser Andersartigkeit im Fühlen, Sagen und Handeln zwischen den Geschlechtern erweitert sich das Konfliktlösungspotential. Denn wer liegt richtig? Wer ist falsch? Steht es mir zu, das zu beurteilen? NEIN.

Männer sind anders. Frauen auch. (John Gray)

 

Themen, die in diesem Artikel angesprochen werden:

Streitanatomie - Reaktionsweisen im Streitfall - Streitpathologie - Streitvermeidungsstrategie - Kommunikation ist das wichtigste Element einer Beziehung, Streit der destruktivste Faktor - Der heiße Stuhl....

 

 

nhp j salve 12.15

Ich will ja, aber ich kann nicht!

Druckfrisch! Mein neuester Artikel in der Winterausgabe 2015 des Gesundheitsmagazins Salve!

Eine Innenschau betreiben, sich von seiner psychologischen Software, den Persönlichkeitsanteilen, beraten lassen. Krisen- und Beziehungsmanagementfragen für erste Veränderungschritte.

Und als Statement: Angst ist eine exzellente Ausrede für alles, was ich gern tun will, aber dann doch nicht tue.

 

 

jd salve 03.2015

Mami, gut in Schuss!

Soeben ist mein neuer Artikel "Mami, gut in Schuss!" in der Frühlingsausgabe 2015 der Salve erschienen. Dank an Hans Christian Hinne.

Naturheilkunde für den anstrengendsten Job ohne Kündigungsoption! Die Betreuung während der großen Veränderung ist eine Domäne der naturheilkundlichen Therapie. Ausleitende Verfahren helfen dem Körper besonders nach der Stillzeit.

Thematiken, die im Artikel angsprochen werden:

  • Schröpfen in der Schwangerschaft -  Ein No-Go!
  • Schröpfen nach der Stillzeit - Ein Must-Have! Bei: Orangenhaut, Hüftgold, Haarausfall
  • Herstellung eines hochwirksamen Cellulite-Öls
  • Sag ich Ja oder sag ich Nein? Fühl ich mich manchmal als DVD - Als Depp vom Dienst? (Zitat: Sabine Asgodom)



 

 

Interview über meine Arbeit...

... im speziellen über die interessante Kombination von lösungsorientiertem Kurz-Coaching mit Alternativer Medizin!

Nachzulesen im VIP- Bereich der WIRTSCHAFTSZEIT.

 

 

salve 12.2013

Lesen Sie auch meinen Artikel "Er kam, sprach...und ging" in der "Salve" in der Winterausgabe 13/14

        ... Artikel lesen

 

 

Blick ins Buch collage II

Nachfolgend biete ich Ihnen die Möglichkeit einen Blick in mein erstes Buch "Was tun... nach verbalen Attacken?" zu werfen.

Ich würde mich freuen, wenn Ihnen der Inhalt meines Buches zu einer besseren Befindlichkeit verhilft und Ihnen einen Weg aufzeigt, mit den Folgen von verbalen Attacken konstruktiv umzugehen.

Hier kommen Sie direkt zur Kaufmöglichkeit....

Gerne können Sie sich auch vorab in ein paar Seiten einlesen!
... Inhalt
... Umschlag

 

 
Back2top