Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Die Biochemie nach Dr.Schüssler entstand gegen Ende des 19. Jahrhunderts, deren Mittel aus potenzierten Mineralsalzen besteht. Schüssler entdeckte nämlich, dass alle Körperzellen durch einen Verlust bzw. Mangel an diesen Salzen, welche Bestandteile der menschlichen Zellen, dem Gewebe und der Organe sind, in ihrer Funktion gestört werden und erkranken können. Deshalb seine Schlussfolgerung, dass alle Krankheiten, die mit innerlich einzunehmenden Mitteln überhaupt heilbar sind, durch Zufuhr eben dieser fehlenden Stoffe heilbar sein müssten. Nach erfolgter Einnahme der Schüsslersalze nimmt vor allem das Blut die Mineralstoffe gut auf, behält ein Existenzminimum für sich und gibt die restlichen Salze an das Gewebe zur Regenerierung zurück.

 

Die Schüsslersalze unterstützen die Zellfunktion, entgiften, verbessern das Immunsystem, lösen Blockaden und entsäuern.

 

Zur Feststellung welcher Mineralsalzmangel vorherrscht wird die Antlitzdiagnose herangezogen, denn dem Gesicht des Menschen kommt eine zentrale Bedeutung zu, wenn es um Aussagen über sein Leben geht, um seine Erfahrungen, über sein Schicksal, über sein Gemüt , aber auch um seine Leiden. Bei Salzmangel ist der Stoffwechseljeder einzelnen Körperzelle gestört, wodurch sich vor allem die Eigenspannung der Haut und erst als Folge ihr Erscheinungsbild mit Verfärbungen, Schatten- Glanz- und Faltenbildung verändert.

Back2top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.